social media


Facebook, Google +, Twitter, Instagram, Pinterest, reddit, flickr, trip advisor, myspace, youTube …

Die Liste ist lang, sehr lang.
Viele haben Respekt vor den sozialen Plattformen, weil die Anbieter nicht zu überblicken sind; es scheint kaum abwägbar zu sein, wer für was zuständig ist, womit man wen auch immer erreicht.

Respekt zu haben ist gut und wichtig, denn eine Social Media-Präsenz ist kein Selbstläufer.

Ungeschlagen auf Platz der Beliebtheitsskala steht in Deutschland Facebook. Mit Facebook erreichen Sie die unterschiedlichsten Zielgruppen und können Inhalte sichtbar machen, die für Ihre Webseite oder Ihre Akquise-Mappe nicht geeignet wären. Doch Facebook ändert auch ständig Details – auf dem Laufenden zu bleiben ist wichtig. Eine Facebook-Seite aktualisiert ihre Inhalte auch nicht von selbst – ein Redaktionsplan und schnelles Handeln bzw. Kommunizieren mit den Usern ist unerlässlich. Eine Seite ohne Bildmaterial ist langweilig – woher nehmen und wie aufbereiten?

Es gehört heute zum guten Ton eines modernen Unternehmens zumindest auf einer der Plattformen vertreten zu sein. Genauso, wie die Unternehmensführung sich auf Xing die Ehre gibt und sich ganz persönlich präsentiert.

 

Ich erstelle Ihnen Ihren Auftritt auf den gewünschten Seiten. Wenn Sie wollen, betreue ich diese regelmäßig, erarbeite mit Ihnen einen Redaktionsplan und kommuniziere mit den Followern, Usern, Kritikern. Auch um Ihre Bilder und Grafiken kümmere ich mich gerne: Um die richtige Auflösung, das aktuell richtige Format und die ansprechende Gestaltung.

Ehrlich gesagt: Die Möglichkeiten, die Social Media bietet, verblüffen ständig auf’s Neue. Die Arbeit daran wird nie langweilig und bringt deswegen einen extrem hohen Spaßfaktor!